FrançaisItaliano

Cooking Tips by Sinomedica

Seehecht, Lauch, Schalotten und Ingwer

Inhaltsstoffe

Ziemlich dickes Seehechtfilet (König)
2 oder 3 Lauchstangen
Ein paar Schalotten 
Ein großzügiges Stück frischer Ingwer
Fleur de sel
Olivenöl

 

Den zarten Teil des Lauchs waschen, in Stücke schneiden und in Salzwasser etwa 10 Minuten kochen. Abtropfen lassen und dann in den Mixer geben, gegebenenfalls etwas Kochwasser und am Ende einen Spritzer Olivenöl hinzufügen. Beiseitelegen.

Die Schalotten schälen, vierteln und dann in dünne Scheiben schneiden. Schneiden Sie den Ingwer in Julienne und teilen Sie diese in zwei.

Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten 5 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Ingwer hinzufügen und weitere 5-7 Minuten kochen lassen, bis die Mischung goldbraun ist. Leicht salzen und beiseitelegen.

In derselben Pfanne, ohne sie zu waschen, die Fischfilets mit etwas Olivenöl bei schwacher bis mittlerer Hitze 8-10 Minuten garen, ohne sie zu wenden. Passen Sie die Garzeit entsprechend der Dicke Ihres Fischfilets an. Leicht salzen.

Servieren Sie den Fisch unter etwas Lauchcreme auf dem Boden des Tellers, und fügen Sie schließlich die gegrillten Schalotten und den Ingwer hinzu.  Sofort servieren.

© Sinomedica 2016 - All rights reserved.