FrançaisItaliano

Cooking Tips by Sinomedica

Garnelen auf einem Auberginenbett

Zutaten

Garnelen
Violette Aubergine
Sellerie
Gelber Pfeffer
Basilikum
Fenchel-Bart
Eine Knoblauchzehe
Olivenöl
Meersalz
Gemahlener Pfeffer

 

Machen Sie ein Fenchel-Bart Pesto mit einem Bart, etwas Olivenöl und etwas Salz.

Die Aubergine in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und mit Olivenöl bestreichen. Leicht salzen und bei 200 Grad für etwa 40 Minuten in den Ofen schieben. Prüfen Sie alle Auberginen so, dass sie nicht verbrennen, und drehen Sie sie gegebenenfalls auf beiden Seiten goldgelb.

In der Zwischenzeit Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Knoblauchzehe dazugeben, wenn Sie den Duft dran riechen, dann klein geschnittenen Sellerie und Pfeffer mit Basilikum und etwas Salz dazugeben. Umrühren und ca. 5 Minuten kochen lassen.

Beim letzten Backvorgang die Garnelen in den sehr heißen Ofen schieben. Lassen Sie es etwa 1 Minute kochen. Sie müssen frisch gekocht sein.

Legen Sie eine Scheibe Aubergine auf einen Teller, die Sellerie-Pfeffer-Mischung auf die Aubergine, dann die Garnelen und zum Schluss einen Spritzer Fenchel-Bart Pesto. Leicht salzen und frisch gemahlenen Pfeffer hinzufügen.

© Sinomedica 2016 - All rights reserved.